Archiv der Kategorie 'Arbeit und Kapital'

Krise der Arbeitsgesellschaft – Krise des Kapitalismus?

Michael Heinrich Krise der Arbeitsgesellschaft – Krise des Kapitalismus? (www. oekonomiekritik.de) in: Andreas Exner u.a. (Hg.), Losarbeiten – Arbeitslos? Globalisierungskritik und die Krise der Arbeitsgesellschaft, Münster 2005, S.25-31. :
Wenn wir über Krise sprechen, müssen wir uns fragen, um welche Krise geht es überhaupt? Besteht die Krise darin, dass es zu wenig Arbeitsplätze gibt? Oder dass […]

Was ist Globalisierung

Was ist Globalisierung?
Anfang der Neunziger Jahre noch ein Begriff in den Feuilletons, ist Globalisierung mittlerweile eine Erklärung für fast alles: für Lohnsenkung, Sozialabbau, Arbeitslosigkeit, weltweite Armut und Krisen in den Schwellenländern. Für die gestiegenen Ansprüche an die Menschen, die früher noch Arbeiter oder Angestellte, heute aber Arbeitskraftunternehmer heißen, die lebenslang lernen und flexibel sein sollen. […]